Choose Language
Location 29. Februar 2020
©Juliane Eirich eWerk

Der Tag der Seltenen Erkrankungen – Berlin

Auf der Suche nach Lösungen: Neue Wege zur Früheren Diagnose

Das eWerk ist ein zentral gelegenes Industriedenkmal in Berlin Mitte. Unweit des Potsdamer Platzes steht es als markantes Bauwerk einerseits für den Fortschrittsenthusiasmus des beginnenden zwanzigsten Jahrhunderts, andererseits für die kreative Energie in der sich neu definierenden Hauptstadt um die Jahrtausendwende. Das ehemalige Abspannwerk wurde in den Jahren von 1924 bis 1928 von Hans Heinrich Müller für die Städtische Elektrizitätswerke AG errichtet. Die expressionistische Backsteinfassade verbirgt zwei große Industriehallen, die in den neunziger Jahren als Technoclub legendär, heute gefragte Veranstaltungsräume sind.

Veranstaltungsort:
eWerk
Mauerstraße 78-80
10117 Berlin
Germany